Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Am Dienstagmorgen [17. September 2013] fuhr gegen 05:50 Uhr ein 26-jähriger Mann mit seinem blauen Suzuki auf der Landstraße 740 in Richtung Meschede. In einem kurvigen Bereich kam ihm ein dunkler Pkw auf seiner Fahrspur entgegen.

Trotz der unübersichtlichen Kurven überholte der Pkw gerade ein anderes Fahrzeug. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der 26-Jährige möglichst weit nach rechts aus. Dabei stieß er jedoch mit dem rechten Außenspiegel gegen einen Leitpfosten. Der Fahrer des überholenden Pkw setzte seine Fahrt in Richtung Remblinghausen einfach weiter fort. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachten und Angaben zu dem flüchtigen Fahrzeug oder des Fahrer machen können. Insbesondere wird der Autofahrer gebeten sich zu melden, der von dem Pkw auf dem Weg in Richtung Remblinghausen überholt wurde. Hinweise bitte an die Polizei Meschede unter der Telefonnummer 0291-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis