Print Friendly

Meschede (ots). Eine Frau stellte am Montag [30. November 2015] um 18:15 Uhr ihren silberfarbenen Opel Corsa auf einem Grundstück an der Mescheder Straße in Calle ab. Als sie am nächsten Morgen das Haus verlassen hatte und bereits einige Meter mit dem Auto gefahren war, stellte sie um 07:15 Uhr fest, dass jemand alle vier Reifen an dem Corsa zerstochen hatte.

Das Auto war also bis zum Wechsel der Reifen nicht nutzbar. Hinweise auf einem möglichen Täter oder ein potentielles Motiv für die Sachbeschädigung sind bislang nicht bekannt. Zeugenhinweise werden in dieser Angelegenheit unter 0291/90200 an die Polizei Meschede erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)