Print Friendly, PDF & Email

Meschede/Freienohl (ots). Am Donnerstag [05. September 2013] kam es in Freienohl in den frühen Morgenstunden zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Radfahrer schwer verletzt wurde. Gegen 04:30 Uhr war der 50-jährige Mann mit seinem Fahrrad auf der Hauptstraße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs.

Dort war zum Unfallzeitpunkt ein Lkw geparkt. Durch eine kurze Ablenkung prallte der Fahrradfahrer gegen den Lkw und stürzte auf die Fahrbahn. Er musste in ein Krankenhaus gebracht werden, wo er stationär aufgenommen wurde. An dem Lkw entstand sehr leichter Sachschaden. Da der 50-Jährige einen Fahrradhelm trug, fielen die Unfallfolgen leichter aus, als ohne Helm.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis