Print Friendly, PDF & Email

Meschede. Die Sparkasse Meschede und das Stadtmarketing überreichten den teilnehmerstärksten Schulen des Sparkassen Schülerlaufs 2016 ihre erlaufenen Preise. Beim Nachholtermin am 24. September 2016 wurde in der Mescheder Innenstadt der mittlerweile 13. Sparkassen Schülerlauf durchgeführt.

Die teilnehmerstärksten Schulen, prozentual umgerechnet auf die Gesamtschülerzahl, wurden nun im Veranstaltungsraum der Sparkasse geehrt. Den ersten Platz belegte die Schule unter dem Regenbogen mit Teilstandort Remblinghausen. Zweiter wurde die St. Nikolaus Schule Kath. Grundschule Freienohl mit Teilstandort Wennemen. Den dritten Platz erlief sich die Luziaschule aus Berge.

Preise im Wert von 900 Euro wurden nun von der Sparkasse Meschede an die drei Schulen verteilt. Insgesamt nahmen knapp 250 Schüler am Lauf teil. „Durch die wetterbedingte Verschiebung konnten zwei weitere Grundschulen leider aufgrund von Terminüberschneidungen nicht am Lauf teilnehmen. Im nächsten Jahr werden sicherlich wieder alle Schulen dabei sein“, so Christoph Hermes vom Stadtmarketing.

Kinder und Lehrer freuen sich über die Preise der Sparkasse Meschede zum Sparkassen Schülerlauf 2016. Überreicht wurden die Preise von Peter Schulte (Sparkasse), Jasmin Ludwig (Sparkasse) und Christoph Hermes (Stadtmarketing). Foto: © Stadtmarketing Meschede e.V.

Kinder und Lehrer freuen sich über die Preise der Sparkasse Meschede zum Sparkassen Schülerlauf 2016. Überreicht wurden die Preise von Peter Schulte (Sparkasse), Jasmin Ludwig (Sparkasse) und Christoph Hermes (Stadtmarketing). Foto: © Stadtmarketing Meschede e.V.

Die Sparkasse Meschede unterstützt diese Sportveranstaltung für die jungen Läuferinnen und Läufer seit Anfang an und möchte diese auch in Zukunft begleiten. „Eine sehr schöne, aber auch eine wichtige Veranstaltung in Meschede, denn besonders Bewegung in der Schule muss stetig gefördert werden“, so Peter Schulte von der Sparkasse Meschede.

Er bedankt sich beim Stadtmarketing für die Organisation und vor allem bei den Schulen und Schülern, die mit viel Begeisterung Runde für Runde liefen und sich schon jetzt auf die 14. Ausgabe freuen. Die Voraussetzungen für eine erneute Auflage stehen gut. Ein neuer Termin wird gerade mit den Schulen abgestimmt.

Quelle: Stadtmarketing Meschede e.V.