Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Ein 67-jähriger Autofahrer war am Mittwochmorgen [25. September 2013] gegen 08:50 Uhr auf der Bundesstraße 55 unterwegs. Er fuhr von Warstein in Richtung Meschede. Im abschüssigen Teil des Stimm Stamm wurde das Auto, ein roter VW Caddy, von einem schwarzen Mercedes überholt.

Nach Angaben des 67-Jährigen fuhr der Mercedes sehr nah an ihm vorbei, so dass er nach rechts auf den Mehrzweckstreifen auswich, um einen Unfall zu vermeiden. Dabei kam es zu einer Berührung des Caddy mit der Leitplanke und es entstand ein Schaden von etwa 4.000 Euro. Der Fahrer des schwarzen Mercedes fuhr weiter, ohne sich um den Verkehrsunfall zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei Meschede unter der Telefonnummer 0291-90200 in Verbindung zu setzten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis