Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Am Dienstagmittag [02. Dezember 2014] parkte gegen 11:30 Uhr eine 38-jährige Frau aus Warstein ihren schwarzen Opel Astra an der Gutenbergstraße. Sie stellte den Wagen auf dem Parkplatz in Höhe Hausnummer 5 ab. Als sie gegen 13:30 Uhr zu ihrem Fahrzeug zurückkehrte, bemerkte sie einen frischen Unfallschaden.

Ein unbekanntes Fahrzeug hatte, vermutlich im Vorbeifahren, die linke Ecke der vorderen Stoßstange des Astras gestreift und dabei einen Schaden von mehreren hundert Euro an dem Auto hinterlassen. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern, verließ der Verursacher unerlaubt die Unfallstelle.

Die Polizei ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht und bittet Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder anderweitige Hinweise geben können, sich bei der Polizei Meschede unter 0291-90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)