Print Friendly, PDF & Email

Meschede. Die Ottobrücke bleibt am Freitag [27. November 2015] ganztägig für die Fußgänger gesperrt. An diesem Tag finden Ausbesserungsarbeiten statt, mit denen Tragfähigkeit und Funktionalität der Brücke dauerhaft erhalten werden sollen.

Für Fußgänger stehen als Ausweichmöglichkeit die Coventry- bzw. die Ruhrbrücke zur Verfügung. Die Kreis- und Hochschulstadt Meschede bittet alle Passanten um Verständnis.

Quelle: Stadt Meschede