Print Friendly, PDF & Email

Meschede. Die Chance ergreifen, das kulturelle Leben in Meschede zu gestalten, Ideen einbringen, kreativ sein: Mit einer Befragung lädt die Kreis- und Hochschulstadt Meschede die Bevölkerung ein, zum Konzept „Mescheder Kultur 2022“ beizutragen und so die Kultur vor Ort zukunftsfest zu machen.

Die Befragung läuft noch bis zum 21. August 2015. Der entsprechende Fragebogen ist in den Mescheder Bürgerbüros erhältlich, kann aber auch online unter www.meschede.de/kulturkonzept ausgefüllt werden. Die Fragebögen sollten bis zum 21. August ausgefüllt und in den eigens aufgestellten Rückgabeboxen bei den Filialen der Sparkasse Meschede und der Volksbank Sauerland abgegeben werden.

Foto: © Stadt Meschede

Foto: © Stadt Meschede

Die Anregungen und Wünsche der Bürgerinnen und Bürger sollen im Kulturentwicklungsprozess aufgenommen und in einer Veranstaltungsreihe vertieft werden“, verspricht Gisela Bartsch, Leiterin des Fachbereichs Generationen, Bildung und Freizeit. Der Auftakt zur Workshop-Reihe im Rahmen des Kulturkonzeptes findet am Dienstag [08. September 2015] um 19.00 Uhr in der Mescheder Stadthalle statt. An diesem Termin wird die Auswertung der Fragebögen präsentiert.

Quelle: Stadt Meschede