Print Friendly, PDF & Email

Meschede. Erneut ist die junge Generation in der Kreis- und Hochschulstadt aufgerufen kreativ zu werden. Diesmal werden Logos mit Werbekampagne für Meschede gestaltet. Denn die Stadt hat in den letzten Jahren ein ganz neues Gesicht bekommen.

Das Stadtbild wurde durch die REGIONALE-Projekte aufgewertet und auch die Internetseite www.meschede.de wurde vollständig erneuert. Jetzt können die Jugendlichen von 13 bis 29 Jahren ihre (neue) Sicht auf Meschede in Form eines eigenen Logos und einer zugehörigen Werbekampagne gestalten und zeigen, womit Meschede heute aus ihrer Sicht werben kann.

Die Erstausgabe des KreativWettbewerbs in 2014 verlief sehr erfolgreich. Insgesamt hatten im letzten Jahr 150 Jugendliche teilgenommen und 44 Projekte mit insgesamt 118 Ideen eingereicht. Bei der öffentlichen Abstimmung wurden 2.500 Stimmen für die Ideen abgegeben. Aufgrund dieser positiven Resonanz veranstaltet das Stadtmarketing Meschede für Jugendliche und junge Menschen eine zweite Ausgabe des KreativWettbewerbs mit neuer Aufgabenstellung.

Plakat des Wettbewerbs. Grafik: © Stadtmarketing Meschede e.V.

Plakat des Wettbewerbs. Grafik: © Stadtmarketing Meschede e.V.

Im Rahmen des Wettbewerbs sind alle 13- bis 29-Jährigen aus dem Stadtgebiet und Umgebung aufgerufen sich bis zum 31. März 2015 ein Logo mit Werbekampagne für die Stadt Meschede zu überlegen. Dabei ist den jungen Menschen frei überlassen, wie das Logo gestaltet wird. Auch den Ideen für die zugehörige Werbekampagne sind keine Grenzen gesetzt, allerdings gibt es eine Mindestvorgabe an zu gestaltenden Werbemitteln, um am Wettbewerb teilnehmen zu können.

Alle eingehenden Ideen werden vom Veranstalter anhand ihrer Kreativität, Zielgruppenreichweite, Umsetzbarkeit und Gestaltung bewertet. Dabei werden die Teilnehmer in zwei Altersgruppen aufgeteilt. Die jeweils besten Ideen aus beiden Alterskategorien werden zu einer Jurypräsentation eingeladen, die aus dem Bürgermeister, Vertretern des Stadtmarketings, der Stadt, der Fachhochschule und der Presse, der lokalen Wirtschaft und Sponsoren besteht.

Am Ende wird in einer öffentlichen Abstimmung über die Vergabe der attraktiven Preise je Alterskategorie entschieden. Zu gewinnen gibt es Städtereisen, hochwertige Elektronikgeräte und Meschede aktiv-Gutscheine, die von Sponsoren zur Verfügung gestellt werden. Auch für die Umsetzung der Idee mit den meisten Stimmen ist bereits gesorgt. Der Umsetzungspreis sponsert die Realisierung ausgewählter Elemente der Siegerkampagne.

Weitere Informationen zum Kreativwettbewerb, die Teilnahmebedingungen und der Anmeldebogen sind unter www.stadtmarketing-meschede.de oder auf Facebook unter www.facebook.com/TakeyourchanceMeschede zu finden.

Quelle: Stadtmarketing Meschede e.V.