Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Am Montag [08. Januar 2013] kam es gegen 20:30 Uhr im Bereich des Bahnhofs Meschede zu einem Raubdelikt (wir berichteten am 08. Januar 2013).

Der Beschuldigte wurde am Dienstag einer Haftrichterin beim Amtsgericht in Meschede vorgeführt, die den Antrag der Staatsanwaltschaft Arnsberg auf Untersuchungshaft bestätigte. Der 19-jährige Mann aus Eslohe wurde in eine entsprechende Justizvollzugsanstalt überstellt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis