Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Am Sonntag [09. Sepember 2012] wurde gegen 18:10 Uhr bei einem Auffahrunfall in Meschede ein 51-jähriger Mann aus Schieder-Schwalenberg (Kreis Lippe) leicht verletzt.

Der Mann war auf seinem Motorrad hinter zwei Autos auf der Briloner Straße in Richtung Heinrichsthal hergefahren, als der Fahrer des ersten Autos kurzfristig nach links abbog. Der dahinter fahrende 34-jährige Mann aus den Niederlanden schaffte es noch rechtzeitig hinter den Linksabbieger zu bremsen. Dem Motorradfahrer gelang dies nicht, so dass er auf den vor ihm fahrenden Pkw auffuhr und stürzte.

Ein zunächst angeforderter Rettungswagen war dann jedoch für einen Transport in das Krankenhaus Meschede nicht erforderlich. Der Gesamtsachschaden liegt bei etwa 2.500 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis