Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Schwer verletzt wurde ein 50-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der K 45. Ein 73-jähriger PKW-Fahrer befuhr die K 45 von Eversberg kommend in Richtung B55.

Er wollte links in die Straße Im schwarzen Bruch abbiegen. Dabei übersah er einen Motorradfahrer, der ihm entgegen kam und die K 45 in Richtung Eversberg befuhr. Der Motorradfahrer konnte nicht mehr bremsen und stieß mit dem PKW zusammen. Der Sachschaden beträgt 7.000 Euro. (AS)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis