Print Friendly, PDF & Email

Meschede / Grevenstein (ots). Am Sonntagmittag [06. April 2014] kam es gegen 13:00 Uhr in Grevenstein zu einem Verkehrsunfall. Ein 19-Jähriger fuhr mit seinem Traktor auf der Arpestraße und wollte nach links in eine Zufahrt abbiegen. In dem Moment setzte ein 52-jähriger Motorradfahrer aus Herne, der hinter dem Traktor fuhr, zum Überholen an.

Der Traktor bog ab und der Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen. Er prallte mit der rechten Seite gegen das linke Vorderrad des Traktors und stürzte. Er rutschte mitsamt dem Motorrad noch etwa zehn Meter über den Boden und blieb auf einer angrenzenden Wiese liegen. Der Motorradfahrer wurde bei dem Sturz schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von über 3.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis