Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Auf einen 18-jährigen Fahranfänger aus Schmallenberg kommen in der nächsten Zeit einige Unannehmlichkeiten zu. Da er am zurückliegenden Freitag [09. März 2012] gegen 11:40 Uhr mit 126 km/h statt der erlaubten 70 km/h auf der L 740 in Höhe von Remblinghausen mit einem Auto unterwegs war.

Ihn erwartet jetzt ein Bußgeld in Höhe von 240 Euro, 4 Punkte in Flensburg und ein Monat Fahrverbot. Da er seinen Führerschein für Pkw erst seit etwa einem halben Jahr besitzt und sich damit noch in der Probezeit befindet, wird diese verlängert und eine Nachschulung wird ebenfalls fällig.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK