Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Am Donnerstagnachmittag [14. August 2014] kam es gegen 13:45 Uhr zu einem Unfall auf dem Parkplatz einer Firma in Kückelheim. Ein 21-jähriger Autofahrer wollte in eine Parkbox auf der rechten Seite der Parkplatzfahrbahn einparken.

Dazu fuhr er aber zunächst ganz nach links auf der Fahrspur, um weit genug auszuholen, um vorwärts in eine der Parkboxen auf der rechten Seite zu parken. Hinter ihm fuhr jedoch ein 52-jähriger Mann aus Eslohe mit seinem Fiat. Er ging davon aus, dass der 21-Jährige, weil er soweit links fuhr, auch an der linken Seite, wo ebenfalls Parkboxen sind, einparken wollte. Daher fuhr er rechts an dem VW Golf des 21-Jährigen vorbei.

In diesem Moment lenkte dieser aber wieder nach rechts, um seinen Parkvorgang abzuschließen und die beiden Autos prallten ineinander. Trotz der geringen Geschwindigkeit entstand hier ein Sachschaden von rund 6.000 Euro. Der Golf musste sogar abgeschleppt werden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis