Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Am Donnerstagmorgen [21. August 2014] ging gegen 08:40 Uhr eine 24-jährige Frau aus Meschede über den Kaiser-Otto-Platz. Sie telefonierte dabei mit ihrem Handy. Von hinten näherte sich ihr ein Mann, der ihr plötzlich das Handy aus der Hand reißen wollte.

Dabei fiel das Telefon auf den Boden und wurde beschädigt. Der Täter ließ daraufhin von seinem Vorhaben ab und flüchtete durch die Fußgängerzone. Die Frau konnte ihn beschreiben als ungefähr 17 bis 19 Jahre alt, rund 1,80 Meter groß, mit schlanker Figur. Der Täter trug bei der Tat eine schwarze Kapuzenjacke. Die Kapuze hatte er über den Kopf gezogen.

Die Polizei ermittelt nun wegen versuchten Raubes und bittet Zeugen, die den Überfall beobachten konnten oder andere Hinweise auf den Täter oder seinen Verbleib haben, sich bei der Polizei Meschede unter 0291-90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis