Print Friendly

Meschede (ots). Am Montag [30. November 2015] verließ ein Lkw-Fahrer um 13:30 Uhr die Autobahn 46 an der Anschlussstelle Meschede. Am Ende der Ausfahrt wollt er nach links auf die Bundesstraße 55 in Richtung Warstein abbiegen. Dabei übersah er das Auto einer 76 Jahre alten Frau.

Diese war von Warstein aus auf dem Weg nach Meschede. Es kam zum Aufprall des Autos auf den Lkw, wobei die Rentnerin leicht verletzt wurde. Der Rettungsdienst brachte sie zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen kam es zu Schäden in Höhe von etwa 8.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)