Print Friendly, PDF & Email

Meschede. Im Rahmen eines großen Grill-Wettbewerbs ermittelte der KNAUS Campingpark Hennesee/Meschede am 14. Juli 2012 vor großen Zuschauer-massen und bei Dauernieselregen die besten Grillmeister der Region.

Das Team FIVE aus Hamm verfügte beim spannenden Grill-Wettkampf über die besten Nerven und konnte die Konkurrenz eine Grillzangenlänge hinter sich lassen. Zur Belohnung nehmen die strahlenden Gewinner im August gemeinsam mit sieben weiteren Regionalsiegern am großen KNAUS-Grillcontest-Finale in Eschwege teil.

Die Grillteams stritten sich am Wochenende im hochsauerländischen Campingpark bei einem fairen Wettbewerb und vor begeisterten Zuschauermassen um den Sieg beim Gourmet-Contest. Ihre Grill-Gerichte mussten den strengen Augen einer Fachjury aus Profiköchen und Metzgermeistern Stand halten. Die vorgegebenen Menüs mussten in einem festen Zeitfenster fertig und servierbereit am Grill zubereitet werden. Am Ende überzeugte das Siegerteam FIVE die Jury in Meschede in allen wichtigen Bewertungskriterien wie Aussehen, Geschmack und Biss am meisten. Im Anschluss freuten sie sich über einen großen Batzen Gewinnspielpreise aus dem Freizeit- und Campingbereich, wie einen Grillkoffer inklusive Edelstahlbesteck und ein portables Grillset.

Noch größer war die Freude über die mit dem Tagessieg zusammenhängende Qualifikation für das große Grillcontest-Finale im KNAUS Campingpark Eschwege. Gewinnen sie auch dort, nehmen sie im nächsten Jahr auf Kosten von KNAUS Campingparks an der Deutschen Grillmeisterschaft der German Barbecue Association e.V. teil. In der WDR-Lokalzeit erhielten die Fernsehzuschauer am Abend übrigens exklusive Bilder vom Grillspektakel am Hennesee nach Hause übertragen.

Im Anschluss an den Feinschmeckerwettbewerb war am Hennesee pure Schnelligkeit gefragt: Beim Speedgrill-Contest traten motivierte Zweierteams gegeneinander an, um unter dem Motto „Glut entfachen und losgrillen, was das Zeug hält“ eine vorgegebene Anzahl an Grillwürstchen blitzschnell fertig zu grillen. Beim Verzehren der in Rekordzeit gegrillten Würstchen, half dann das gutaufgelegte Publikum mit. Neben den vielen Grillleckereien und einer Menge Freibier konnten diese darüber hinaus beim KNAUS-Glückscodespiel jede Menge Preise gewinnen. Dafür benötigten sie weder Glück noch Zufall, denn alleine die Teilnahme garantierte bereits hochwertige Gewinne wie PVC-Ruderboote, Schlafsäcke, Lenkdrachen oder großzügige Familienzelte. Denn hinter jedem Glückscode wartete ein Preis.

Der Grillcontest im KNAUS Campingpark Hennesee war nach Viechtach, Lackenhäuser und Frickenhausen die vierte von insgesamt acht Vorentscheidungen. Camping-Manager Uwe Birr, der den Campingpark in Meschede seit 2010 leitet, zeigte sich zufrieden: „Wir wollten den Zuschauern einen spannenden und ereignisreichen Wettbewerbstag bieten, bei dem auch der Spaß nicht zu kurz kommt. Ich glaube das ist uns mehr als gelungen.“ Der bereits Anfang der 80er Jahre eröffnete KNAUS Campingpark Hennesee liegt in der „Region der 1.000 Berge“ mitten im Hochsauerland.

Der KNAUS-Grillcontest ist eine in diesem Jahr von KNAUS Campingparks gemeinsam mit der German Barbecue Association E.V. und weiteren Partnern ins Leben gerufene Eventserie, auf die die breit aufgestellte und stetig anwachsende Grillszene in Deutschland lange gewartet hat. Von Viechtach und Frickenhausen in Bayern über den Hennesee in Nordrhein-Westfalen bis nach Walkenried in Niedersachsen sowie Eschwege in Hessen – bei insgesamt neun Entscheidungen in den KNAUS Campingparks, werden Deutschlands beste Grillmeister gesucht. „Grillen ist nach dem Camping die beliebteste Freizeitbeschäftigung der Deutschen“, erklärt Sandra Knaus, Leiterin Marketing und Vertrieb bei KNAUS Campingparks. Mit einem Schmunzeln fügt sie hinzu: „Mit unserer Wettkampfserie, die nun beides gekonnt miteinander verbindet, dürfte für nicht wenige Menschen ein großer Traum in Erfüllung gehen“. Belohnt werden beim KNAUS-Grillcontest nicht nur die Grillakteure, sondern auch die Zuschauer: Insgesamt warten bei den neun Wettbewerben Sachpreise im Gesamtwert von über 15.000 Euro auf die Zuschauer und Teilnehmer.

Ausführliche Infos sowie zahlreiche Bildergalerien und Videos erhalten Sie unter www.knaus-grillcontest.de oder vor Ort in allen KNAUS Campingparks.

Quelle: 12QUADRAT GmbH