Print Friendly, PDF & Email

Meschede / Eversberg. Am Samstag [14. November 2015] präsentiert die Kleinkunstbühne Kokolores das Berliner Top-Improvisationstheater „Wortgewandt“. Bei dieser Show ist auch das Publikum gefragt, denn die Schauspieler reagieren auf das, was das Publikum mitbringt. Und diesem speziellen Fall soll das etwas Aufgeschriebenes sein.

Ob Weihnachtsgedicht, Wunschzettel, Klassiker, Kurzgeschichte, Schlagertext, Werbeanzeige, Liebesbrief, SMS, Einkaufszettel, Behördenbrief, Steuererklärung, Speisekarte und und und: Stimmspieler und Schausprecher Dirk Lausch liest mit seiner markanten Stimme ganz spontan alles, was Sie ihm vorlegen (je absurder, desto besser …). Improschauspieler und Regisseur Thomas Jäkel macht sich dann mit Ihrer Hilfe seinen ganz eigenen Reim auf das Gehörte, dichtet um, dichtet selbst, spinnt weiter, führt Sie auf unerwartete Pfade.

Berliner Top-Improvisationstheater „Wortgewandt“. Foto: © Berthold Pracht

Berliner Top-Improvisationstheater „Wortgewandt“. Foto: © Berthold Pracht

Das Duo spielt sich wortgewandt die Bälle zu und nimmt Sie mit auf einen zwerchfellentspannenden Spaziergang durch den Letterwald mit erfrischendem Bad im Wörtersee … Freuen Sie sich auf eine vorgezogene Bescherung der besonderen Art mit erlesenster Impro und der spontansten Lesung, die Sie je erlebt haben. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, Einlass ist 19 Uhr.

Karten gibt es wie immer über die mailadresse kleinkunstbuehne-kokolores@web.de oder telefonisch unter 0291/95290492. Ebenso an den bekannten Vorverkaufstellen

  • Bücherstube Linhoff, Le Puy Str. 15 in 59872 Meschede (0291/2400)
  • Käptn Book, Markt 2 in Olsberg (02962/73580505)
  • Käptn Book, Friedrichsstraße 2 in Brilon (02961/3460)
  • Tourismus Information Bestwig, Bundesstraße 139 in Bestwig (02904/712810)

Die Ticketpreise liegen bei 14 Euro im Vorverkauf und 16 Euro an der Abendkasse. Ermäßigte Karten sind für 12 Euro zu haben. Holen Sie bitte Ihre vorbestellten Karten bis eine halbe Stunde vor Beginn der Vorstellung ab, da sie ansonsten wieder für die Abendkasse zur Verfügung gestellt werden.

Quelle: Kleinkunstbühne Kokolores