Print Friendly, PDF & Email

Meschede. „Klein, aber fein“ so präsentiert sich auch in diesem Jahr der Weihnachtsmarkt in Me-schede. Vom 06. bis zum 08. Dezember 2013 wird das kleine Hüttendorf auf dem Von-Stephan-Platz für adventliche Atmosphäre mitten in der Kreis- und Hochschulstadt sorgen. Und auch um musikalische Highlights und Programmpunkte für die ganze Familie hat sich das Stadtmarketing Meschede bemüht. Jetzt fehlt nur noch das winterlich kalte Wetter, um das Ambiente und den Glühweingenuss perfekt zu machen.

Impression vom Hüttenzauber beim Weihnachtsmarkt. Foto: Stadtmarketing Meschede e.V.

Impression vom Hüttenzauber beim Weihnachtsmarkt. Foto: Stadtmarketing Meschede e.V.

Eröffnet wird der Weihnachtsmarkt am 06. Dezember 2013 – Nikolausmorgen-, um 10 Uhr, während des Wochenmarktes. „Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen zur Eröffnung“, freut sich Christina Henke vom Stadtmarketing. „Und als Dankeschön gibt es für jeden ein Stück Mescheder Christstollen“. Unterstützt wird das Stadtmarketing auch in diesem Jahr von örtlichen Vereinen wie dem SSV Meschede. Aber auch handwerkliche und kreative Hütten werden dem Besucher präsen-tiert. Wieder mit dabei ist ebenso die „Freude unterm Weihnachtsbaum“-Gruppe aus den Mescheder Stadtgesprächen. Es können Wunschzettel vom Weihnachtsbaum gepflückt werden, um so Mescheder Kindern aus Elternhäusern mit knappem Budget eine kleine Freude zum Fest zu machen.

BVB Roadshow. Foto: Stadtmarketing Meschede e.V./Pressebild

BVB Roadshow. Foto: Stadtmarketing Meschede e.V./Pressebild

Am späten Freitagnachmittag [06. Dezember 2013] sorgt das Jugendorchester der freiwilligen Feuerwehr für ein stim-mungsvolles Musikprogramm. Im Anschluss lockt die Band „Walking Hats“ zum traditionellen After-Work-Glühwein. Gleichzeitig findet, in gemütlicher Atmosphäre der dritte Einzelhändlerstammtisch statt. Zu diesem lädt die Werbegemeinschaft „Meschede aktiv“ alle Interessierten herzlich ein. Am Samstag [07. Dezember 2013] werden bei der langen Glühweinnacht ab 19 Uhr mit der Live-Band „Chris and the poor boys“ lautere Töne angeschlagen. Mit Hits der 50er bis zu modernen Popsongs ist für jeden Musikgeschmack etwas dabei.

 Chris and the poor boys. Foto: Stadtmarketing Meschede e.V./Pressebild


Chris and the poor boys. Foto: Stadtmarketing Meschede e.V./Pressebild

Am Sonntag [08. Dezember 2013] locken von 13 bis 18 Uhr im Gewerbegebiet Enste und in der Me-scheder Innenstadt die Händler mit besonderen Weihnachtsangeboten zum Adventsshopping. Ab 17 Uhr bringen die „Just Trombones“ die Besucher des Weihnachtsmarktes mit Posaunenklängen in Stimmung. Ein großes Highlight am Sonntag ist die BVB-Roadshow, die am Winziger Platz in Meschede halt macht. Mit dabei selbstverständlich Maskottchen Emma, die für alle Borussia Dortmund-Fans für Fotos zur Verfügung steht.

Freude unterm Weihnachtsbaum. Foto: Stadtmarketing Meschede e.V./

Freude unterm Weihnachtsbaum. Foto: Stadtmarketing Meschede e.V./

Auch der Stiftsplatz zeigt sich adventlich: Am Jugendheim öffnet sich das Adventsfenster der Pfarrgemeinde St. Walburga. An den vier Adventssamstagen werden jeweils um 16.30 Uhr gestaltete Fenster mit Geschichten, Mitmachaktionen und Musik präsentiert. Erstmals werden an allen Adventswochenenden zusätzliche Aktionen erfolgen, um die Vorweihnachtszeit in Meschede gemüt-lich zu gestalten. So findet sich zum Beispiel im Rebell eine kleine Holzhütte, in der verschiedene Weihnachtsaktionen an den Samstagen stattfinden.

Impression vom Hüttenzauber beim Weihnachtsmarkt. Foto: Stadtmarketing Meschede e.V.

Impression vom Hüttenzauber beim Weihnachtsmarkt. Foto: Stadtmarketing Meschede e.V.

Besonders für Kunden und Besucher der Innenstadt interessant: An allen Advents-samstagen, an Heilig Abend und am 28. Dezember 2013 findet zum achten Mal die Aktion „kostenfreies Adventsparken“ statt. Auf allen von der Stadt bewirtschafteten Parkflächen und im Parkhaus Stiftscenter übernimmt das Stadtmarketing an diesen Tagen die Parkkosten. Weitere Infos zur Adventszeit und zum Weihnachtsmarkt sowie eine Auflistung aller Weihnachtsmärkte im Stadtgebiet gibt es auf www.stadtmarketing-meschede.de oder bei Facebook.

Quelle: Stadtmarketing Meschede e.V.