Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Unbekannte sind in eine Apotheke an der Zeughausstraße in Meschede eingebrochen. Sie hebelten von Mittwoch auf Donnerstag [03./04. September 2014] zwischen 18:00 Uhr und 07:45 Uhr die Eingangstür auf und drangen dann in den Verkaufsraum, die Büro- und Lagerräume vor.

Dort fanden sie bei der Suche nach Beute Wechselgeld. Des weiteren stießen sie auf zwei Notebooks, die ebenfalls zur Beute hinzugefügt wurden. An dem Tresor der Apotheke machten sich die Einbrecher ebenfalls zu schaffen, konnten diesen aber nicht öffnen. Der größte Sachschaden ist entstanden, als die Täter einen Kühlschrank öffneten, diesen aber nicht wieder verschlossen.

In dem Kühlschrank gelagerte Medikamente erwärmten sich dadurch, was zur Unbrauchbarkeit führte. Hinweise zu dem Einbruch oder zu verdächtigen Feststellungen werden an die Polizei Meschede unter 0291-90200 erbeten.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis