Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Über 10.000 Euro Sachschaden sind am Montagmorgen [12. Mai 2014] bei einem Verkehrsunfall in Olpe entstanden. Gegen 07:40 Uhr wollte eine 21 Jahre alte Autofahrerin von der Frenkhauser Straße nach links in Richtung Freienohl abbiegen.

Dabei übersah die junge Frau den Pkw einer 22-Jährigen, die auf der vorfahrtberechtigten Freienohler Straße unterwegs war. Die beiden Fahrzeuge kollidierten im Einmündungsbereich und wurden dabei stark beschädigt. Die beiden Fahrerinnen blieben jedoch unverletzt.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis