Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Am Freitagnachmittag (25.01.2013, 14:45 – 17:15 Uhr) führte der Verkehrsdienst der Polizei an der „Beschwerdestelle“ Meschede-Berge, Zur Winnschla (50 km/h), Geschwindigkeitsüberprüfungen durch.

14 Fahrzeugführer waren mit ihren Fahrzeugen zu schnell unterwegs. Eine Pkw-Fahrerin sowie eine Kleinbusfahrerin (Behindertentransport) und ein junger Fahrer fielen dabei besonders auf. Sie wurden vom Lasergerät mit einer Geschwindigkeit von 99 km/h, 78 Km/h sowie 84 km/h „erwischt“. (Kri)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochauerlandkreis