Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Am Sonntagabend [19. Juni 2016] erreichte gegen 18:45 Uhr ein 15-jähriger Zugreisender den Mescheder Bahnhof. Hier suchte er zunächst eine Toilette auf und stellte sein Reisegepäck vor der Tür ab.

Als er zurückkehrte, bemerkte er den Diebstahl seiner Reisetasche und des Rucksackes. Mögliche Zeugen setzen sich bitte mit der Polizei in Meschede unter 0291-90200 in Verbindung.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell