Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Im Bereich des Rüthener Wegs ist es zu Einbrüchen in drei Gartenlauben gekommen. Die Kleingartenanlage befindet sich in der Verlängerung des Rüthener Wegs und ist umzäunt. Der Täter konnte zwischen Mittwoch [03. September 2014] und Samstag [05. September 2014] der letzten Woche auf das Gelände gelangen, indem er das Schloss des Tors der Umzäunung aufbrach.

Danach machte er sich an drei Lauben zu schaffen. Auch hier brach er Türen und Schlösser auf und durchsuchte anschließend die Wohn- und Lagerräume. Gestohlen wurde eine Kettensäge mit zwei dazugehörigen Sägeketten, einen Spannungswandler, zwei Flaschen Wein und sieben Gläser eingelegte Gurken. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Meschede unter 0291-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)