Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Durch ein aufgebrochenes Kellerfenster ist in Wennemen ein Einbrecher in ein Wohnhaus an der Sternstraße eingebrochen. Nachdem der Unbekannte auf diese Art und Weise in die Räume gelangt war, begann er die Möbel nach Beute zu durchsuchen.

Was der Einbrecher genau gestohlen hat, ist noch nicht abschließend geklärt. Fest steht aber, dass sechs Fingerringe zu der Beute des Täters gehören. Zeugenhinweise werden an die Polizei Meschede unter 0291/90200 erbeten. Die Kriminalpolizei hat mit der Spurensuche und den Ermittlungen begonnen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)