Print Friendly, PDF & Email

Meschede. Zwei Gaststätten auf dem Ruhrplatz waren die Ziele von Einbrechern. In der Nacht zum Donnerstag [28. April 2011] hebelten sie eine Nebeneingangstür eines Schnellrestaurants auf und gelangten so ins Innere. Sie erbeuteten bei diesem Einbruch Bargeld.

In der darauf folgenden Nacht zum Freitag [29. April 2011] drangen die unbekannten Täter gewaltsam durch die Terrassentür in ein gegenüberliegendes Restaurant ein. Hier brachen sie einen Zigarettenautomaten und Schubladen im Thekenbereich auf. Über die Beute konnten die Eigentümer noch keine Angaben machen.

Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Polizei in Meschede unter Tel. 0291-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK