Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). In der Zeit von Dienstagabend (30. April 2013), 21:00 Uhr, bis Mittwochmorgen (1. Mai 2013), 07:15 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in ein Reifenlager im Gewerbegebiet „Im Schwarzen Bruch“ ein.

Die Täter waren offensichtlich gut vorbereitet. Um möglichst nah an die Lagerhalle heranzukommen, brachen sie zunächst ein Tor des Nachbargrundstückes auf und verschafften sich so Zutritt zu dem Gelände. Dort konnten sie möglichst nah an die Lagerhalle heranfahren. Den Maschendrahtzaun, der die Grundstücke voneinander abgrenzt, schnitten sei kurzerhand auf einer Länge von gut zwei Metern durch. Dann brachen sie die Tür zur Lagerhalle auf und entwendeten eine bislang unbekannte Anzahl an Reifen. Vorbereitung, Tatausführung und Abtransport der Reifen muss eine gewisse Zeit in Anspruch genommen haben.

Die Polizei sucht nun nach Zeugen , denen in diesem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem Bereich aufgefallen sind.

Sie wenden sich mit ihren Hinweisen bitte an die Polizei Meschede unter der Telefonnummer 0291-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis