Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). In die Räume einer Organisation des Katastrophenschutzes an der „Le-Puy-Straße“ ist zwischen Montagnachmittag (27. Mai 2013) und Dienstagmorgen (28. Mai 2013) ein unbekannter Einbrecher eingestiegen.

Der Dieb hebelte ein Fenster auf und durchsuchte die Räume. Dabei konnte er etwas Bargeld und mindestens fünf Funkalarmmelder für Notfallalarmierungen erbeuten.

Hinweise zu dem Einbruch bitte an die Polizei Meschede unter der Telefonnummer 0291-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis