Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag [08./09. Oktober 2014] brachen unbekannte Täter in ein Lager im Schwarzen Bruch ein. Der oder die Täter verschafften sich auf bislang ungeklärte Weise Zugang zu einem ehemaligen Firmengelände.

Auf dem Firmengelände befinden sich Lagerräume, die vermietet und unter anderem als Werkstätten genutzt werden. Die Lager sind mit Holztoren verschlossen. An vier Toren fand die Polizei Hebelspuren. Zwei Tore davon wurden aufgebrochen. Ob etwas gestohlen wurde, stand bei Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen im Zusammenhang mit diesen Einbrüchen nimmt die Polizei Meschede unter 0291-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)