Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Von Sonntag auf Montag [03./04. November 2013] brachen bislang unbekannte Täter in eine Firma in Brumlingsen ein. Sie hebelten Teile einer Außenwand auf und verursachten so einen Sachschaden von rund 7.500 Euro.

Die Täter konnten bereits eine größere Menge an Edelstahlblechen erbeuten, als sie plötzlich Alarm auslösten. Weitere Bleche und Werkzeuge, die für den Abtransport schon bereit lagen, mussten die Täter bei ihrer Flucht vom Tatort zurücklassen. Die Polizei sucht in diesem Zusammenhang nun nach Zeugen, die etwas Verdächtiges bemerkt haben. Hinweise bitte an 0291-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis