Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Vom Gelände eines Autohauses bog am Mittwoch [08. April 2015] gegen 11:45 Uhr ein 31-jähriger Mann mit seinem VW auf die Jahnstraße ab. Auf dieser war zu dem Zeitpunkt gerade ein 71-jähriger Mann mit seinem E-Bike unterwegs.

Der Autofahrer übersah den Radfahrer und fuhr in seitlich an. Dabei stürzte der 71-jährige. Er wurde leicht verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, welches er nach ambulanter Behandlung jedoch wieder verlassen konnte. An den Fahrzeugen entstand kein Schaden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © KPB HSK (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)