Print Friendly, PDF & Email

Meschede. In diesem Jahr setzt der heimische Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese (MdB) seinen Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern im Sauerland mittels Dorfspaziergängen fort. Bereits im letzten Jahr gab es als Vorläufer die erfolgreiche Aktion „Auf einen Kaffee in der Roten Ecke“ auf den Wochenmärkten im Hochsauerlandkreis.

Zwischen Anfang März und Ende September wird Dirk Wiese dann jeweils am späten Nachmittag ab ca. 16:00 Uhr einen Rundgang durch den Ort absolvieren und anschließend interessierten Bürgerinnen und Bürgern, aber auch den Vereinen, Gelegenheit zu einer Gesprächsrunde in gemütlicher Runde geben. Die Räumlichkeiten dazu werden jeweils rechtzeitig veröffentlicht. Schon jetzt sind eine Reihe von Dorfspaziergängen terminiert.

Auf diese Weise möchte ich – nicht zuletzt auch im Rahmen der NRW-SPD-Kampagne „Wir kommen hin“ – auch in diesem Jahr intensiv mit den Menschen in meinem Wahlkreis im Gespräch bleiben. Und wo geht das besser, als in den vielen wunderschönen und lebenswerten Dörfern im Sauerland. Ich freue mich schon jetzt auf die vielen interessanten Eindrücke und bisher mir vielleicht auch verborgenen Schätze vor Ort.„, so Dirk Wiese.

Bei Interesse können sich interessierte Ortsvorsteher und Dorfgemeinschaften zur Vereinbarung eines Termins im Wahlkreisbüro in Meschede via Email dirk.wiese.wk@bundestag.de oder telefonisch unter 0291-996713 melden.

Die Dorfspaziergänge werden immer aktuell auf www.dirkwiese.de in einer eigenen Rubrik bekannt gegeben. Aktuelle Informationen vom Bundestagsabgeordneten Dirk Wiese sowie über die SPD im Hochsauerland befinden sich im Internet unter www.dirkwiese.de und unter www.hsk-spd.de.

Quelle: Wahlkreisbüro Dirk Wiese MdB
Foto: © Wahlkreisbüro Dirk Wiese MdB