Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). An dem Diebstahl aus einem Pkw ist ein bislang unbekannter Täter zwischen Samstagabend [15. August 2015 – 21:00 Uhr] und Montagmorgen [7. August 2015 – 06:15 Uhr] gescheitert. Der Unbekannte schlug eine hintere Dreiecksscheibe an einem an der Arnsberger Straße geparkten, grau/blauen Ford Mondeo ein.

Durch das Loch versuchte er dann die Türen zu öffnen. Dies gelang ihm aber nicht, so dass er mit leeren Händen abziehen musste. Für den Besitzer des Mondeo hinterließ er den Schaden an der Scheibe. Zeugen, die verdächtige Personen gesehen haben oder das Geräusch vom Einschlagen der Scheibe gehört haben, wenden sich bitte unter 0291-90200 an die Polizei Meschede.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Grafik: © Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (mit Genehmigung zur redaktionellen Verwendung)