Print Friendly, PDF & Email

Meschede. Die Mescheder Tafel sucht noch ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Lebensmittelausgabe. „Momentan haben wir einige krankheitsbedingte Lücken“, so Ludger Babilon, der derzeit versucht die Löcher im Dienstplan zu stopfen.

Wer Spaß am Umgang mit Menschen hat, ist im Ladenteam der Tafel herzlich willkommen. Dabei kann sich jeder zeitlich so einbringen, wie er es gern möchte, getreu dem Motto der Tafeln: „Jeder gibt, was er kann!“

Wer Interesse hat oder weitere Informationen möchte, kann sich beim Caritasverband in Meschede unter Tel.: 0291/9021155 melden.

Quelle: Caritasverband Meschede