Print Friendly, PDF & Email

Meschede/Bestwig. Damit Gäste wie Einheimische auf Schritt und Tritt wissen, wo es „lang geht“ in der Region: Druckfrisch hat die Touristische Arbeits-gemeinschaft (TAG) „Rund um den Hennesee in Zusammenarbeit mit dem Standpunkt-Verlag den „Touristischen Stadtplan“ für Meschede und Bestwig neu aufgelegt.

Neben einer aktuellen Übersicht über Straßen und Wege in den beiden Kommunen und ihren Ortsteilen enthält der Plan zahlreiche Zusatz-Infos. Zum Beispiel über Freizeit-möglichkeiten, Gastgeber und besondere Attraktionen – als besonderen Service für Gäste sowohl auf Deutsch wie auch in niederländischer Sprache.

Nicole Pinke von der Touristischen Arbeitsgemeinschaft „Rund um den Hennesee“ präsentiert die Neuauflage des Stadtplans. Foto: TAG „Rund um den Hennesee“

Ganz neu: Um die Suche nach einer Unterkunft noch einfacher zu gestalten, sind die Beherbergungsbetriebe direkt in der Karte verzeichnet. Besonders hervorgehoben sind Sauerland-Waldroute sowie der RuhrtalRadweg – und als zusätzliche Wander-Tipps der Mescheder Höhenweg und der Bestwiger Panoramaweg. Zu haben ist die neue Ausgabe des „Touristischen Stadtplans“ zum Preis von 1,95 Euro in den Tourist-Informationen in Meschede und Bestwig.

Quelle: Rund um den Hennesee