Print Friendly

Meschede / Eversberg. Am Sonntag [04. Dezember 2016] freut sich die Kleinkunstbühne Kokolores außerordentlich auf einen erneuten Besuch von Frau Alperscheid aus Alperscheid. Sie bringt ihr Weihnachtsprogramm „Weihnachten und andere Grausamkeiten“ mit, weil Weihnachten vor der Tür steht.

Aber sie fragt sich, ob sie es dieses Jahr nicht einfach mal dort stehen lassen soll, denn sie weiß nur zu genau, was so alles schief gehen kann. Das Fest der Liebe ist eben voller Emotionen: Ärger, Enttäuschung und Völlegefühl … es ist sozusagen der Höhepunkt des Jahres nach Kindergeburtstagen, Beerdigungen und Tupperabenden bei der besten Freundin. Aber was will man machen? Manchmal heißt es eben Augen zu und durch und so lange genug Mon Cherie im Haus ist, kann man auch die Feiertage überstehen.

Cilly Alperscheid. Foto: © Pressebild / Cilly Alperscheid

Cilly Alperscheid. Foto: © Pressebild / Cilly Alperscheid

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr, der Einlass öffnet eine Stunde vorher um 18 Uhr. Ticketes gib es im Vorverkauf für 15 Euro bei:

  • Bücherstube Linhoff, Le Puy Str. 15 in 59872 Meschede (0291-2400)
  • Käptn Book, Markt 2 in Olsberg (02962-73580505)
  • Käptn Book, Friedrichsstraße 2 in Brilon (02961-3460)
  • Tourismus Information Bestwig, Bundesstraße 139 in Bestwig (02904-712810)
  • oder unter 0291-95290492 (AB)

An der Abendkasse liegt der Ticketpreis bei 17 Euro (ermäßigt 12 Euro). Holen Sie bitte Ihre vorbestellten Karten bis eine halbe Stunde vor Beginn der Vorstellung ab, da sie ansonsten wieder für die Abendkasse zur Verfügung gestellt werden.

Quelle: Kleinkunstbühne Kokolores