Print Friendly, PDF & Email

Meschede / Eversberg. Die Ortsheimatpfleger der Stadt Meschede haben es sich mit der Tourist-Information „Rund um den Hennesee“ zum Ziel gesetzt, ihre Dörfer mit den Sehenswürdigkeiten, schönen Plätzen, aber auch dem Kontrast von Modernem und Historischem bekannter zu machen.

Nachdem im vergangenen Jahr die Orte Calle und Berge im Rahmen einer Bustour vorgestellt wurden, steht jetzt die Bergstadt Eversberg auf dem Programm. Diese besondere (Bus)-Stadtführung findet am Sonntag [22. Oktober 2017] statt. Start ist um 14.00 Uhr an der Tourist-Information in Meschede.

Blick über Eversberg von der Ruine aus. Foto: © Janine Plugge

Blick über Eversberg von der Ruine aus. Foto: © Janine Plugge

Stimm Stamm, Lörmecketurm und Ausspann sind Stationen der lehrreichen Tour, bevor der Bus dann Eversberg erreicht. Der Eversberger Ortsheimatpfleger Michael Wolf begleitet die Führung und wird viel über die Industrie, das Handwerk und die Geschichte seiner Bergstadt berichten.

Natürlich sind in Eversberg einige Stopps vorgesehen, dabei wird auch ein Stück weit zu Fuß gegangen – z.B. von der Schlossberghalle zur Burgruine, um von dort bei hoffentlich gutem Wetter den herrlichen Blick in das Ruhrtal zu genießen. Bei einem Rundgang durch den historischen Stadtkern erklärt Michael Wolf die besonderen Bauwerke. Den Teilnehmern der Tour werden auch normalerweise nicht zugängliche Gebäude gezeigt.

Das Rathaus in Eversberg. Foto: © Tourist-Information Meschede

Das Rathaus in Eversberg. Foto: © Tourist-Information Meschede

Die ca. 3-stündige Rundtour endet wieder in Meschede an der Tourist-Information. Der Preis für die Bustour mit Führung beträgt 10 Euro pro Person. Anmeldungen nimmt die Tourist-Information Meschede (Tel‑Nr. 0291-9022443 oder info@hennesee-sauerland.de) entgegen. Michael Wolf und der Verkehrsverein Eversberg freuen sich über viele Teilnehmer und versprechen eine spannende Tour durch ihre Stadt.

Quelle: Tourist-Informationen „Rund um den Hennesee“
Fotos: © Janine Plugge und Tourist-Information Meschede