Print Friendly, PDF & Email

Meschede/Berlin. Der Bundestagsabgeordnete Dirk Wiese begrüßt, dass am Dienstag [17. Dezember 2013] die Regierungsfraktionen Angela Merkel zur Bundeskanzlerin gewählt haben und die neue Bundesregierung damit ihre Arbeit aufnimmt.

Dirk Wiese. Foto: Pressebild SPD

Dirk Wiese. Foto: Pressebild SPD

In den kommenden Jahren steht viel Arbeit an, wir wollen jetzt die Punkte aus dem Koalitionsvertrag, der eine klare rote Handschrift trägt, umsetzen und 4 Jahre gute Politik für die Menschen im Land machen. Beim gestrigen Besuch von Angela Merkel in der SPD-Bundestagsfraktion hat der frisch gewählte Fraktionsvorsitzende Thomas Oppermann Frau Merkel die feste Unterstützung der SPD bei der heutigen Abstimmung zugesagt. Heute hat sich gezeigt, dass die SPD-Fraktion sich an Absprachen hält und vertragstreu ist. Die wenigen Nein-Stimmen sind wohl eher einigem Unmut aus den Reihen der Union geschuldet, aber das ist halb so schlimm.

Quelle: Wahlkreisbüro Dirk Wiese MdB Meschede