Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Montagabend [11. August 2014] wurde ein grauer BMW auf dem Grundstück an der Steinstraße 10 a beschädigt. Der 26-jährige Fahrer aus Warstein hatte den Wagen dort gegen 20:00 Uhr abgestellt. Als er gegen 21:15 Uhr dorthin zurückkehrte, bemerkte er einen frischen Unfallschaden.

Die Fahrertür war eingedellt und der linke Außenspiegel zerkratzt. Der Schaden beträgt rund 1.000 Euro. Ein Verursacher hatte sich nicht bemerkbar gemacht. Die Polizei ermittelt nun wegen Verkehrsunfallflucht und bittet Zeugen, die den Unfall beobachten konnten oder anderweitige Hinweise auf einen möglichen Verursacher haben, sich bei der Wache in Meschede unter 0291-90200 zu melden.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis