Print Friendly

Meschede (ots). Am Sonntagabend [11. Dezember 2016] konnte gegen 20.30 Uhr ein Anwohner auf der Straße „Auf der Heide“ einen Einbrecher vertreiben. Der Bewohner befand sich im Obergeschoss des Einfamilienhauses als er Geräusche aus dem Erdgeschoss hörte.

Als der Mann laut rufend die Treppe herunter ging verstummten die Geräusche. An einem Fenster auf der Rückseite des Hauses stellte der Mann anschließend Hebelspuren fest. Die Täter konnten unerkannt flüchten. Hinweise nimmt die Polizei in Meschede unter 0291-90200 entgegen.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis
Foto: © HSK-Aktuell