Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Am Mittwochmorgen [27. September 2017] wurde die Polizei gegen 00.45 Uhr zu einer Schlägerei in einer Unterkunft an der Straße „An Klocken Kapelle“. Drei Männer durften anschließend im Mescheder Polizeigewahrsam schlafen.

Beim Eintreffen der Beamten war die Schlägerei bereits beendet. Durch den anwesenden Sicherheitsdienst wurden die Männer voneinander getrennt. Nach ersten Ermittlungen waren drei Zuwanderer im Alter von 47, 28 und 18 Jahren in Streit geraten. Die alkoholisierten Männer warfen anschließend mit Stühlen aufeinander. Verletzungen trug niemand davon.

Zur Verhinderung weiterer Straftaten wurden die Männer ins Polizeigewahrsam gebracht. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell