Print Friendly

Meschede (ots). Auf den Geländen zweier Tankstellen in Freienohl an der Bahnhofstraße und der Freienogler Straße wurden am letzten Wochenende [04. bis 06. Juli 2014] zwei Staubsaugerautomaten aufgebrochen. Nachdem der Täter die beiden Automaten gewaltsam geöffnet hatte, gelangte er an das Münzgeld im Inneren.

Welche Erwartungen der Dieb hatte ist unbekannt. Bekannt ist jedoch, dass sich in den beiden Automaten lediglich einige wenige Münzen befanden, so dass die Beute mit wenigen Euro für den Unbekannten enttäuschend ausgefallen sein dürfte. Derartige Automaten, ob es sich nun um SB-Staubsauger, SB-Waschanlagen oder Geräte für ähnliche Zwecke handelt, werden regelmäßig geleert. Deshalb ist der Inhalt der Münzspeicher immer sehr gering. Sachdienliche Hinweise zu der Tat oder zu verdächtigen Personen bitte an die Polizei Meschede unter 0291-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis