Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Donnerstagnachmittag [21. August 2014] kam es auf dem Franz-Stahlmecke-Platz zu einem kleinen Verkehrsunfall. Ein 52-jähriger Mescheder fuhr mit seinem blauen VW Golf auf den blauen Renault Megane eines 24-jähirgen Mescheders auf.

An beiden Fahrzeugen entstand lediglich geringer Sachschaden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten jedoch eindeutigen Alkoholgeruch bei dem 52-Jährigen fest. Ein freiwillig durchgeführter Test vor Ort gab um 17:15 Uhr einen Wert von über 2,0 Promille. Der Mann musste mit auf die Wache, wo ihm Blut entnommen und sein Führerschein sichergestellt wurde.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis