Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Am Freitag [22. September 2017] befuhr gegen 14:45 Uhr ein 24-jähriger Pkwfahrer aus Herford die Straße „Auf der Wieme“ in Richtung Enste. An der Kreuzung „Arnsberger Straße“ fuhr er aus Unachtsamkeit einer vorausfahrenden 26-jährigen Pkw-Fahrerin aus Meschede auf.

Hierdurch wurde die 26-Jährige leicht verletzt. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt nach ersten Schätzungen ca. 3.000 Euro. (PK)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell