Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Unbekannte haben in Freienohl am Sonntag (7. April 2013) gegen 04:00 Uhr gleich acht Autos beschädigt.

Die Fahrzeuge standen alle geparkt im Verlauf der Bahnhofstraße zwischen den Hausnummern 20 und 80. An sieben der Pkw wurden jeweils die Außenspiegel der Fahrerseite beschädigt. Die Täter haben die Spiegel vermutlich im Vorbeigehen abgetreten. Bei einem weiteren Wagen, der auf der Parkplatz eines Discounters an der Bahnhofstraße 80 geparkt war, wurde neben dem rechten Außenspiegel die Scheibe der Beifahrertür und die Frontscheibe beschädigt. Die Scheibe des blauen Renault der Tür ist komplett zersplittert, an der Windschutzscheibe sind Spuren erkennbar, die darauf schließen lassen, dass die Täter mit einem Gegenstand mehrfach gegen das Glas geschlagen hat. Der Gesamtsachschaden liegt bei etwa 2.000,- Euro.

Die Polizei hofft jetzt auf Zeugen, die die Täter auf ihrem Weg durch die Bahnhofstraße beobachtet haben oder verdächtige Personen, Fahrzeuge oder Geräusche festgestellt haben. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Meschede unter der Telefonnummer 0291-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis