Print Friendly, PDF & Email

Hamm / Meschede (straßen.nrw). Die A 46-Tunnel Olpe und Hemberg werden zwischen den Anschlussstellen Wennemen und Freienohl für Fahrbahnsanierungen jeweils eine Woche gesperrt.

Ab Montag [15. September 2014 – 7 Uhr] bis Freitag [19. September 2014 – 18 Uhr] wird der Verkehr in Richtung Brilon ab der Anschlussstelle Freienohl abgeleitet. In der darauffolgenden Woche ab Montag [22. September 2014 – 7 Uhr] bis Freitag [26. September 2014 – 18 Uhr] folgt die Ableitung der Fahrtrichtung Werl ab der Anschlussstelle Wennemen.

Die Autobahnniederlassung Hamm wird in den beiden Tunnel Olpe und Hemberg eine neue Fahrbahndecke einbauen. Diese Fahrbahndecke wird heller als die vorhandene Fahrbahn. Ziel dieser neuen Fahrbahndecke ist es die Tunnel optisch aufzuhellen. Straßen.NRW investiert hier 252.000 Euro aus Bundesmitteln.

Quelle: straßen.NRW