Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Auf der neuen Baustelle im Gewerbegebiet „Enste-Nord“ zapften bislang unbekannte Täter am vergangenen Wochenende [03./04. März 2012] aus drei Baggern und einer Walze insgesamt etwa 750 Liter Diesel ab.

Um auf das Gelände zu gelangen, hatten die Täter zuvor das Schloss eines Schwenk-gitters geknackt. Hinweise bitte an die Polizei in Meschede, Tel. 0291-90200.

Quelle: Kreispolizeibehörde HSK