Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Am Montagnachmittag [02. Oktober 2017] befuhr ein 61-jähriger Mescheder mit seinem Fahrrad den „Schederweg“ bergab, als ihm ein 35-jähriger Mescheder in seinem Pkw entgegenkam und links abbiegen wollte.

Der Fahrradfahrer bremste daraufhin stark ab und kam zu Fall. Dabei verletzte er sich leicht. Der Fahrradfahrer trug zum Unfallzeitpunkt einen Fahrradhelm.(LK)

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis (ots)
Foto: © HSK-Aktuell