Print Friendly, PDF & Email

Meschede (ots). Wegen Baumaßnahmen im Bereich der Autobahn 46 erfolgt aktuell eine Umleitung durch den Ortsteil Freienohl. Daher hatte sich von Freienohl in Richtung Bockum ein Rückstau gebildet. Dies bemerkte am Mittwoch [24. September 2014] gegen 09:10 Uhr eine 58 Jahre alte Autofahrerin und stoppte ihren Pkw.

Eine weitere Autofahrerin, die unmittelbar dahinter unterwegs war, sah das Rückstauende zu spät und fuhr auf den Wagen der 58-Jährigen vor ihr auf, die dabei leicht verletzt wurde. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht und dort behandelt. An dem Auto der 21-Jährigen, die aufgefahren war, entstand Sachschaden, verletzt wurde sie nicht. Der Gesamtsachschaden bewegt sich in einer Höhe von etwa 4.000 Euro.

Quelle: Kreispolizeibehörde Hochsauerlandkreis